Spazierengehen im Regen

Schon als Kind habe ich es – zum Leidwesen meiner Eltern – geliebt, in jede Pfütze zu springen. Und noch heute bin ich nirgendwo so unbeschwert und frei, wie in der Natur. Ganz egal ob die Sonne vom blauen Himmel scheint, sich dicke Regenwolken türmen, oder mir ein kräftiger Sturm die Haare durchs Gesicht fegt!